check-circle Created with Sketch.

Aktuelle Corona-Informationen: So schützen wir Sie!

Sucht: Wie kann eine Sucht behandelt werden?

Sucht: Wie kann eine Sucht behandelt werden?

Um eine Sucht zu behandeln muss dem Körper

die Droge weg-genommen werden.

Das ist eine Entzugs-Behandlung.

Das kann ein paar Wochen dauern.

Die Behandlung ist in einer Klinik

und wird von Fach-Leuten begleitet.

 

Wenn der Betroffene das möchte,

kann er nach der Entzugs-Behandlung eine Entwöhnung machen.

Das heißt,

dass nicht nur der Körper einen Entzug macht.

Sondern auch unsere Gedanken.

Die Behandlung braucht mehrere Monate.

Die Behandlung findet in einer Reha-Klinik statt.

Reha ist die Abkürzung für Rehabilitation.

Eine Rehabilitation ist eine Behandlung

zur Erholung von einer Krankheit.

Und eine Maßnahme um nach einer Krankheit

seinen Alltag wieder gut zu schaffen.

Es wird so gesprochen: Re-ha-bi-li-ta-zion.